Die Wiesbadener Fechttrainer
Die Wiesbadener Fechttrainer

Siegfried Fröhlich

Siegfried Fröhlich

Degen- und Floretttrainer 

 

Der heute 84jährige begann 1950 mit dem Fechten. 

Seine aktive Laufbahn hat er mit 60 Jahren beendet, um sich ganz der Ausbildung des Nachwuchses zu widmen. 

 

Seit Anfang der Achtziger Jahre leitete Siegfried Fröhlich zudem den Verein und wurde erst 2014 von seinem Sohn Oliver in der Position des Vereinspräsidenten abgelöst.